Skip to content

Update

Gender Mainstreaming …

 

Seminar:

„… in der Bildungsarbeit“:

*) Biografiearbeit

*) Analyse und Reflexion

*) Didaktische Methoden und Instrumente für die Umsetzung von Gleichbehandlung von Frauen/Mädchen und Männern/Burschen

*) politische und gesetzliche Rahmenbedingungen

Termine nach Vereinbarung Gruppen- und Einzeltraining möglich

 

Seminar:

„… in den Medien“:

*) Bildsprache – Bildmanipulation

*) Analyse von Rollenstereotype anhand

~ von Medienbeispielen: Tageszeitungen, Werbespots, Videoclips

~ von Social Media

*) politsiche und gesetzliche Rahmenbedingungen

 Termine nach Vereinbarung: Gruppen- und Einzeltraining möglich

 Seminar:

„… im Unternehmen“

*) Gender Mainstreaming und die traditionelle Unternehmenskultur in Österreich – ein Widerspruch?!

*) Steigerung des Unternehmenserfolges mit Gender Mainstreaming

~ Top-down-Ansatz

~ Ganzheitliches Personalmanagement

*) Umsetzung in die Praxis anhand von Fallbeispielen

 

Termine nach Vereinbarung: Gruppen- und EInzeltraining möglich

 

 

Trainerin:

Maga. Gabriele Johanna Schatzl, Politikwissenschafterin mit Schwerpunkt Soziologie, Frauen- und Geschlechterforschung und Informatik, seit 8 Jahren Trainerin in Gender und Diversity, Ganzheitlicher und Gewaltfreier Kommunikation u.a für Projekte, wie SELDA (Junge Frauen mit Migrationshintergund), NOVA (Coaching für WiedereinsteigerInnen) und Organisationen wie bfi Wien, Wiener Volkshochschulen, Österreichische Blinden- und Sehbehindertenverband, biv- integrativ, wuk-biopflanzen sowie Bildungsberaterin im WUK für das Projekt Bildungsberatung in Wien sowie für MitarbeiterInnen der Firmen von RTCA– Rail Technology Cluster Austria und KRAGES – Burgenländische Krankenanstalten-Ges.m.b.H..

Anmeldeformular

Lehrmethoden: Fachinput, Gruppen- und Einzelarbeit, Wahrnehmungs- und Kommunikationsübunggen, Analysen, Feedback.

Lernziel: Genderexpertise

Kosten Gruppentraining pro Person: Euro 100,00.-

, Einzeltraining: 140,00 EuroUnterrichtseinheiten: 6

Kursdauer: 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Kursort: 1050 Wien

Abschlüsse: Teilnahmebestätigung

TeilnehmerInnen: mind.4 max.6